Ende Januar präsentieren die jungen Schauspielerinnen und Schauspieler der Jugendbühne „Individuell“ das Kinderstück „Herr der Diebe“ nach einer Erzählung der bekannten Jugendbuchautorin Cornelia Funke. Unter der Regie von Eike Rücker-Klapper, der mit seinem Ensemble bereits in der vergangenen Saison mit dem „Urmel aus dem Eis“ große Erfolge feierte, wird die spannende Geschichte von Prosper und Bo, die in den grauen Gassen des herbstlichen Venedig stranden, auf die Kurhaus-Bühne gebracht.

Im Amthof spukt es diesen Sommer: Die 29. Bad Camberger Festspiele bringen die mysteriös-absurde Kriminalkomödie „Zum Teufel mit den Geistern“ in vier Akten auf die Freilichtbühne in der Altstadt. Ein turbulentes Stück, das wunderbar in die historische Kulisse des Amthof-Innenhofs passt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok