Was wäre das Theater ohne sie?!

Nach nunmehr über 20 Jahren hat sich unser Kostümfundus stetig vergrößert. Von mittelalterlichen Gewändern über Rokoko-Roben bis hin zum Römerhelm und Kettenhemd - wir haben es.

Eine Vielzahl von Originalen und Replikaten, die mit sehr viel Liebe fürs Detail selbst angefertigt wurden, sowie außergewöhnliche Kleiderspenden, all dies bekommt in unserem Kostümfundus ein Zuhause. Natürlich haben wir für die einzelnen Inszenierungen dadurch ein breitgefächertes Angebot, doch werden zusätzlich für jede neue Aufführung die Nadeln geschwungen und genäht, was das Zeug hält.


Trotz des großen Engagements sind wir immer auf der Suche nach eifrigen Händen, die gut nähen können und Freude an kreativen Herausforderungen haben. Zudem verleihen wir auch Kostüme und nehmen guterhaltene Kleidungsstücke und Accessoires an, die sie nicht mehr benötigen.

Sie haben also einen alten Frack? Wollen vielleicht selbst mitarbeiten? Oder brauchen ein Kostüm für einen Maskenball? - Dann können Sie unsere Kostümchefin Claudia Kampa-Renemann (ckampa-renemann(at)bad-camberger-festspiele.de) direkt kontaktieren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.